SIMONSWERK Variant SC

Das Bandsystem VARIANT SC ermöglicht es, hochwertige Türelemente durch die intelligente Kombination aus Dämpf- und Schließfunktion mit mehr Komfort und Sicherheit auszustatten. Überall dort, wo sich Menschen bewegen und ein besonderer, kontrollierter Schließkomfort gewünscht wird, ist der Einsatz möglich und empfehlenswert. Durch eine kleine Initialbewegung wird die Tür ab einer 45°-Öffnung gedämpft zugezogen und ab einem Öffnungswinkel von 15° geregelt ins Schloss geführt. Jenseits dieses Öffnungswinkels (45°-180°) befindet sich die Tür im Freilauf – wie jede normale Tür.

Schränke, Schubläden und Ausstattungsgegenstände im Wohnund Küchenbereich lassen sich heutzutage geräuschlos und sanft schließen – eine leichte Initialbewegung genügt, und der Schließvorgang läuft kontrolliert und geräuscharm ab. Auch Türen werden zunehmend als Einrichtungsgegenstände gesehen und als Gestaltungsmittel in architektonische Konzepte integriert.

Durch das Bandsystem VARIANT SC können nun ebenfalls Wohnraumtüren mit einer komfortablen, integrierten Dämpf- und Schließfunktion ausgestattet werden. Die Anwendungsbereiche sind im Wohnungsbau, in Büro- und Praxisräumen zu finden. Überall, wo Innentüren mit einem Maximalgewicht von 50 kg eingesetzt sind, kann das kontrolliert schließende Bandsystem für mehr Komfort, Sicherheit und Ruhe im Alltag sorgen.

Die Broschüre finden Sie hier: Variant SC

Ein Video, um sich das System anzuschauen finden Sie hier: Video Variant SC